Nicht exkludierbares Gut

Published on: 18. Februar 2015

Filled Under:

Views: 555

Gut, von dessen Konsum niemand ausgeschlossen werden kann, bspw. eine öffentliche Schaukel oder ein Badesee. Gegensatz zu exkludierbares Gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert